Tag Archive for Simyo

IPhone Simlockfrei

Seit einer geraumen Zeit bietet Simyo in Kooperation mit retailkeyshop.com das IPhone (Simlockfrei) in Deutschland an. Die Preise sind im Gegensatz zu T-Mobile (ca. 900€) günstiger…

  • Apple iPhone 3G 16GB schwarz:     674,90 Euro
  • Apple iPhone 3G 16GB weiss:         674,90 Euro
  • Apple iPhone 3G   8GB schwarz:     588,90 Euro

Als zusätzliche Informationen werden genannt:

  • Offiziell frei für alle Netze (100% SIM- und Netlockfrei)
  • Sofort nutzbar mit simyo und mit jeder anderen SIM-Karte
  • Volle Garantie und Gewährleistung
  • Apple Updates können problemlos und unkompliziert installiert werden
  • Sofort lieferbar: Bestellungen bis 17 Uhr werden in der Regel schon am nächsten Werktag bei Ihnen eintreffen

Wiedereinmal schlägt SIMYO mit Innovationstalent mächtig zu und gibt den Prepaid Anbietern die Richtung vor…

Direktlink zum Angebot: LINK


  Kein Kommentar Techman

Simyo – Der große Testbericht

simyo

Wie schon vorab berichtet ist Simyo einer der besten Prepaidanbieter die es derzeit auf dem deutschen Markt gibt. Die Vormachtstellung versucht Simyo durch den unschlagbaren Minutenpreis / SMSPreis auszubauen. Diese Preise belaufen sich derzeit auf 9€ Cent pro Minute als auch 9€ Cent pro SMS und beides in jedwede Netze.

Die 5 wichtigsten Gründe die für Simyo sprechen

1.) unschlagbar günstig, 9€ Cent in alle Netze und SMS

2.) keine Vertragsbindung / Vertragslaufzeit

3.) kein Mindestumsatz

4.) stabiles Netz

5.) kostenlose Mailbox

6.) günstiger Datenvolumenpreis 24€ Cent pro 1MB

7.) optionale Festnetz und Simyoflat für 15€, 30 Tage lang

Wird der interne Bereich betreten, erwarten Sie sauber strukturierte Menüpunkte und eine minimalistische Übersichtlichkeit die sonders gleichen sucht. Hier finden Sie folgende Untermenüpunkte:

Guthaben aufladen:

  1. Online aufladen: Hier können Sie per Bankeinzug oder Kreditkarte Ihr Guthaben aufladen. Der Betrag ist zwischen 10€ bis 200€ frei wählbar.
  2. SMS-Aufladen: Biete die Möglichkeit, auch von unterwegs, mit einem zuvor festgelegten Betrag, per SMS Pin, der an eine bestimmte Nummer gesendet wird, das Konto aufzuladen.
  3. Cash-Aufladen: Das altbewährte aufladen beim Händler durch Kauf einer Karte
  4. Gutschein einlösen: Hier können Gutscheine in Bares umgewandelt werden.

Automatisches aufladen:

  • Das automatische Aufladen ist eine feine Sache die es erlaubt auch ohne manuelles Aufladen das Konto immer gut gefüllt zu haben. Einziger Nachteil ist bei Diebstahl die geführten Gespräche bis zur SIM Kartensperrung. Hier liegt uns kein Zeitraum vor, wie schnell Simyo reagiert.

Zubehör bestellen:

  • Hier können Handys und Zubehör und Klingeltöne erworben werden. Der Shop selbst wird von einem Subunternehmen im Aufrtag von Simyo verwaltet. Dieses trägt den Namen ETRONIXX – Together we do. Testanrufe bei der Hotline lassen ETRONIXX in kein gutes Licht rücken. Am 21.04. wurde der Testanrufer 4x von der Hotline getrennt, mit dem Hinweis daß der Gesprächspartner in einem anderen Gespräch wäre und er eine Nachricht hinterlassen sollte. Beim 5ten Besuch wurde der Anruf dann sauber durchgestellt

Freundschaftswerbung:

  • Empfehlen Sie Simyo einem Freund weiter und kassieren Sie 10€ für jeden geworbenen Kunden. Dieser selbst erhält dafür 5€ Werbebonus.

Tarif einstellen:

  • Hier kann der Handytarif online gewechselt werden. Sehr kompfortabel.

Ihre Rechnungen:

  • Rechnungen werden hier aufgeführt und können wahlweise als PDF gesichert werden.

Partnerangebote:

  • Simyo schließt Marketingpartnerschaften. Derzeit sind Handyversicherungen von handyschutz24, Simyo Visa Card, ADAC Handynavigation, LifeService (Handyortung von Kindern), Tip24 und DIBA Kredite im Angebot

Meine Daten:

  • Die persönlichen Daten können hier angepasst werden. Diese beinhalten E-Mail Adresse, Bankverbindung usw.

Verbindungsübersicht:

  • Die Verbindungsübersicht ist aufgeteilt in Gespräche, SMS und Datenübermittlung. Es werden detailierte Informationen an den Kunden weitergegeben, das einige was noch fehlen würde sind die Inhalte der übermittelten SMS Nachrichten (Ironie).

Kundenservice:

  • Der Direktkontakt zu Simyo, sei es per Webformular oder per Telefonhotline

SIM-Chef:

  • Dies ist eine innovative und zeitgemäße Weiterentwicklung des Angebotes. Der Sim-Chef kann bis zu 20 Sim Karten verwalten und Guthaben für jede einzelne SIM Karte, unabhängig voneinander aufladen. Diese Möglichkeit ist ideal für Familien als auch Gewerbetreibende die Ihre Handykosten unter Kontrolle behalten wollen.

TIPS und Tricks

Durch die EIngabe *100# können Sie Ihre Kosten direkt auf dem Handy anzeigen lassen. Diese Möglichkeit der Guthabenabfrage ist im Gegensatz zu einem Sprachcomputer sehr angenehm.

Resume: Die Webpräsenz ist sehr gut gestaltet, das Angebot innovativ, der Service überirdisch gut und durch das Interagieren des SimyoClowns, ist die Seite ein absolouter Hingucker mit Spaßfaktor.

Haben Sie Interesse den Techchannel zu unterstützen so fordern Sie beim Autor (info@technik-reporter.de) eine Werbemail an. Wir danke für Ihre Unterstützung.

Jetzt anmelden bei simyo.de


  6 Kommentare Techman

Handy Guthaben

Mit diesem kleinen, nützlichen Tool haben Symio-Kunden ihr aktuelles Guthaben immer im Blick:

Einmal Nummer und Passwort hinterlegen, schon genügt ein Klick und man hat den aktuellen Stand auf dem Bildschirm. Somit entfällt das einloggen auf der Symio-Seite.

Direktlink zum kostenlosen Download: Handy Guthaben


  1 Kommentar LUITHEKING

www.simyo.de – Prepaidanbieter mal anders

Auf dem Handymarkt tut sich derzeit doch einiges. Es ist nicht mehr zwingend erforderlich einen Vertrag abzuschließen, da die Prepaidanbieter doch mit sehr guten Angeboten aufwarten können.

Das einzige Argument ein Vertrag abzuschließen ist sicherlich der Erhalt eines subventionierten Handys. Dieses Argument kann aber durch die Grundgebühr, mit der quasi das Gerät bezahlt wird, sofort entkräftet werden.

Auf der Suche nach einem geeigneten Anbieter ist simyo.de als klarer Favorit aus dem Vergleich hervorgegangen. Simyo bietet einen Minutenpreis von aktuell 9 Cent pro Minute in alle Netze. Wahlweise kann eine Fest.-/Simyonetz Flatrate für 15€ bei einer Laufzeit von 30 Tagen hinzugebucht werden. Dies ist auf dem Markt der Prepaidanbieter doch sehr revolutionär. Per ausgereifter Onlineadministration können alle relevanten Informationen abgegriffen und auch geändert werden. Zum einen sind die Kundendaten gepflegt zum anderen können detaillierte Informationen über die Einzelverbindungen abgefragt werden.

Die Aufladung der Simkarte kann auf verschiedenste Weisen vollzogen werden. Es gibt die altbewährte Möglichkeit per Abbuchung vom Girokonto oder Visitenkarte, per SMS und oder bei erreichen einer Mindestgrenze das automatische Aufladen.

Der Clou: Die Möglichkeit eines SIM-Chef gestattet die Verwaltung von bis zu 20 SIM Karten im Onlineaccount. Dieses Feature könnte für Familien/Gewerbetreibende sehr Interessant sein.

Direktlink: http://www.simyo.de


  2 Kommentare Techman