Tag Archive for Googlemail

Googlemail als virtuelles Laufwerk

Seit geraumer Zeit gibt es Googlemail, der kostenlose E-Mail Service von Google. Hierfür gibt es einige gute Extensions (Zusätze), die von Programmierern oder Gruppen gecoded werden.

Heute bin ich, durch einen Hinweis von luitheking, auf die Suche gegangen und kann hier mit Erfolg eine sehr gute Extension präsentieren. Es handelt sich hierbei um ein Programm das die Möglichkeit eröffnet das Googlemail Konto als virtuelles Laufwerk zu mounten. Das gute daran ist, da der Speicherplatz bei Googlemail stetig steigt, wird hier im Laufe der Zeit immer mehr Speicherplatz zur Verfügung stehen.

Technisch realisiert ist das ganze in dem Sinn, dass die Files als E-Mails abgelegt werden. Auf jeden Fall lässt sich sagen dass dieses Laufwerk wie ein normales gehandelt werden kann.

Um diese Möglichkeit auszuschöpfen ist das Herunterladen einer Software notwendig. Zu finden ist diese unter folgendem Link: http://www.viksoe.dk/code/gmail.htm

Hier ist das Laufwerk im Explorer zu sehen:

Der gesammte aktuell zur Verfügung stehende Space des Kontos wird zur Verfügung gestellt.


  6 Kommentare Techman

Messengertest & Alternativen

Auf der Suche nach einer Alternative zu den installierten und vor allen Dingen lästigen Messengern, bin ich auf meiner Suche auf eine Reihe von Diensten als auch Programmen gestoßen die ich getestet habe. Klar man kann sagen es ist wirklich das beste die Software vom Dienstanbieter zu nehmen, aber ich habe keine Lust auf so viel Werbung und meine Messanger möchte ich aus Zeitmangel nicht customizen.

Zuerst beginnen wir mit den Programmen.

Trillian: Schönes Spielzeug aber die Funktionalität hat mich wenig überzeugt.

Miranda: Dieses Tool hatte ich sehr lange im Einsatz, war auch recht zufrieden, doch die Bedienung geschieht nicht intuitiv sondern mann muss sich die Navigation schon aneignen. Desweiteren gab es ein fetten – Punkt bei der Sache verfügbarkeit. In einem bestimmten Zeitraum meiner Nutzung wurde das Protokoll seitens ICQ angepasst und die Anpassung von Miranda benötigte mehrere Tage. In dieser Zeit hatte ich sogar ICQ selbst installiert. Somit ist dies ebenfalls durchgefallen.

XY: Ich weiss nicht mehr genau wie dieser hieß aber er wurde mangels Nutzung, 2 Monate nach meiner Anmeldung eingestellt. Somit nicht mehr nutzbar. Es war auch ein echtes gefrickel dieses Programm zu bedienen und es wurde einem nicht sehr leicht gemacht.

Webdienste:

Meeboo.com: Hat mich vom ersten Tag an komplett überzeugt. Implementierung von ICQ, GOOGLEMAIL, YAHOO uvw. war gegeben. Vorallendingen habe ich ständig mein Browser auf und was stört mich hier ein TAB mehr. Mitlerweile nutze ich Meeboo wie ein normalen Messenger neben her und finde es richtig gut. Ich habe keine lästigen Installationen die ich zu pflegen habe und die Prozessor als auch Speicherauslastung ist auch nicht mehr vorhanden.

Resume:

Für mich und meinen Anwendungsfall ist meeboo bestens geeignet. Man kann auf diesen auch von außerhalb des heimischen PC´s zugreiffen und mit seinen Bekannten und Verwandten in Kontakt bleiben….


  Kein Kommentar Techman