WOW, was für eine Taschenlampe – LED LENSER M7

[Trigami-Review]13,7mm lang 193Gramm schwer und eine Leuchtkraft welche seines gleichen sucht und jeden Nachbar in die Flucht treibt oder zu unglaublichen Hasstriaden animiert… So geschehen als ich in unserer Wohngegend mal auf die Häuser geleuchtet habe. OT = „Mach die sch… Funzel aus“. Angenehm witzig…

LED Lenser M7 vergoldete KontakteDie LED Lenser M7 ist eine derart gute Taschenlampe wie Sie kaum auf dem Markt zu finden ist. Das Erwähnenswerteste ist dass ein Betrieb mit 4 handelsüblichen AAA Batterien bewerkstelligt wird und nicht auf sehr seltene Akkus/Batterien zurückgegriffen wird.

Hier hat mich besonders die konstruktive Gestaltung fasziniert. Ich würde es Revolvertechnik bezeichnen, schlicht und einfach genial! Standardmässig wie von LED Lenser nicht anders gewohnt, sind die vergoldeten Kontakte, einfach EDEL!

Nun gut jetzt zum wesentlichen. Die M7 hat sehr gut durchdachte Funktionen, die Schnellfokusierung ist über ein Schiebemechanismus geregelt (Advanced Focus System), welche bis zu 240m ausleuchten kann.

Bei der M7 ist die Smart Light Technologie, das Verkaufsargument Nummer 1. Sie ist sowohl für Easy – Einfach private Anwendung (Gassi gehen, Wanderungen etc.), Professional – Professionelle Anwendung (Auf See (SOS), Handwerker (Ausleuchten von dunklen Räumen) und der Defense –  Der Verteidigungsanwendung (Security Dienst etc.) ausgerichtet. Das Schwesterprodukt MT7 ist im militärischen Bereich getestet und entwickelt worden.

Dem Besitzer stehen 8 Verschiedene Lichtfunktionen zur Verfügung. Diese sind Boost, Morse, Power, Low Power, Strobe, Dim, Blink und SOS. Die Modis sprechen für sich selbst und werden nicht weiter behandelt…

Zu guter letzt noch die Auflistung der weiteren wichtigen Features:

Energy-Saving-Modus:
In diesem Modus steuert die eingebaute Smart Light Technology die Lichtstärke. Die Helligkeit ist an reale Bedingungen, die bei einer normalen Verwendung der Taschenlampe auftreten, angepasst.

Constant-Current-Modus:
Dieser Modus ermöglicht den Gebrauch aller Lichtprogramme mit konstanter Lichtstärke. Die Helligkeit wird nur über die eingebaute Temperatur-Kontroll-Einheit reguliert.

Low Battery Message System:
Das Low Battery Message System ist ein weiterer Bestandteil der Smart Light Technology und zeigt rechtzeitig, ca. 5 min bevor die Batterien erschöpft sind, einen notwenigen Wechsel durch Blinksignale (alle 10 Sekunden) an. Andere geregelte Taschenlampen gehen plötzlich aus und man steht im Dunkeln.

Resumé:

KAUF euch das DING!!! Für mich unverzichtbar geworden, und gute Taschenlampen braucht der Mensch :). Meine Kinder freuen sich immer riesig wenn wir im Dunkeln raus gehen…

LED LENSER auf Facebook -> FACEBOOK

LED LENSER bei Twitter -> Twitter

LED LENSER Galerie -> Galerie


Jetzt zum Produkt

1 Kommentar so far »

  1. BRUTALES TEIL… Ein Produkt das seines Gleichen sucht! Die Innovative Technik… « Technik-Reporter.de said,

    Wrote on Oktober 6, 2010 @ 22:23

    […] Tragen kommt. Die M7R gibt sein stell dich ein. Im Prinzip ist die Taschenlampe die Erweiterung der M7 (Produktseite), jedoch mit Recharge Zusatzfunktion, wofür auch das “R” […]

Comment RSS · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.