Digitaler Bilderrahmen

Digitale Bilderrahmen sind derzeit immer stärker am Markt vertreten und bei sinkenden Preisen gewinnen Sie immer mehr an Interesse für den Endverbraucher. Einer der günstigsten Bilderrahmen die derzeit zu bekommen sind haben wir getestet. Der anschließende Test befasst sich mit dem Bilderrahmen von Pearl.de der dort für unschlagbare 9,90€ zu erwerben ist. Die offizielle Produktbeschreibung lautet „SOMIKON Digitaler Mini-LCD–Bilderrahmen mit Uhr“.

Die technischen Daten sind folgende (Quelle: Pearl.de):

  • Klares 1,5″ Farb-LCD-Display (128 x 128 Pixel)
  • Umschaltbar von Digital-Uhr mit Datum/Wochentag auf digitales Fotoalbum
  • Überall einsetzbar: sehr handlich (78 x 57 x 29 mm) und batteriebetrieben (2x AA Micro)
  • 8 MB Flashspeicher für bis zu 71 Digitalfotos
  • Zeigt BMP, JPG, GIF und PNG-Bilder einzeln oder als Diashow
  • Programmierbare Auto-Funktion für An/Aus
  • Wiegt superleichte 41 Gramm netto
  • Inklusive 2 AA Batterien Software, USB-Kabel, deutsche Anleitung

Produktbeschreibung: Der digitale Bilderrahmen ist von der Verarbeitung akzeptabel und vom Werkstoff auch annehmbar. Das schlichte schwarze Design ist kein „Hingucker“ aber in diesem Fall ist Black eben doch beautiful. Die Bestückung mit Bilddatein kann lediglich über eine mitgelieferte Software stattfinden. Es ist leider keine Möglichkeit gegeben diesen als Flashmedium zu nutzen. Das Fassungsvolumen beträgt 73 Bilder die durch die Software herunterkonvertiert werden. In der Software selbst ist es möglich geringfügige Anpassungen zu machen. Ist das Bild zu groß oder wird ein falscher Ausschnitt dargestellt kann dieser angepasst werden, die Bedienung hingegen ist Kinderleicht.

Der Bildablauf selbst kann entweder manuell gesteuert werden oder geschieht durch ein automatisches „Faden“, dessen Zeitabstände in einem Menüpunkt eingestellt werden können. Der „Fade“effekt selbst, wird per Zufallsprinzip abgespielt, dieser reicht von Verwischen bis hin zum einfachen Einblenden.

Der Betrieb wird durch 2X AAA Batterien gewährleistet. Diese halten ca 4 Arbeitstage, das entspricht ca. 40 Betriebsstunden.

Im Lieferumfang ist der Bilderrahmen selbst, Kabel als auch eine TreiberCD mit Software enthalten.

Fazit: Ein günstiges Gimmik für den Familenvater, der an seinem Arbeitsplatz schon immer einige Bilder seiner Familie aufstellen wollte. Für den Preis ist die Qualität die geliefert wird, mehr als ausreichend und „der kleine Schwarze“ erledigt seine Arbeit kontinuierlich. Für diesen Preis können Sie nichts falschmachen.

2 Comments so far »

  1. andi said,

    Wrote on August 6, 2008 @ 00:09

    „Der Betrieb wird durch 2X AAA Batterien gewährleistet. Diese halten ca 4 Arbeitstage, das entspricht ca. 40 Betriebsstunden.“

    Genau das find ich schade schade … Dies Gerät steht ja eh neben dem PC, somit wär ne Stromversorgung per USB doch das Naheliegenste?

    Grüße a.

  2. Digitaler Bilderrahmen said,

    Wrote on Dezember 4, 2008 @ 17:32

    This is what i call digital art. I love to buy these stuff.

Comment RSS · TrackBack URI

Schreibe einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.