Category Archive for Allgemein

CAT.6 Ethernet Modular Adapter / RJ45 Netzwerkkabel Buchse

Vorab möchte ich sagen, dass das Modul eine gute Erweiterung für Heimnetzwerke und Firmen ist. Für Testaufbauten kann dies sehr gut genutzt werden um auf eine Nutzung von Switch und Hub verzichten zu können.

Die Verarbeitung ist sehr gut. Es handelt sich um Blechbiegeteile welche über Rastlöcher miteinander verbunden wurden. Die Bleche sind gebürstet, somit matt und nicht in hochglanz verarbeitet.

Zur Passgenauigkeit der RJ45 Anschlüsse: Das Produkt wurde mit 10 unterschiedlichen Netzwerkkabeln getestet. Bei 9 von 10 hat dies sehr gut funktioniert. Bei einem Anschluss war die Passgenauigkeit sehr satt, jedoch fügbar.

Zur Geschwindigkeit:
Bei dem Modul handelt es sich um ein CAT6 Produkt, welches zum Betrieb in einem 10 Gigabit Netzwerk eingesetzt werden kann.
Da ich im privaten Rahmen nicht über ein 10 Gigabit Netzwerk verfüge habe ich den Test in einer Mischung von 100Mbit und 1 Gbit getestet.

Um die Transfergeschwindigkeit zu überprüfen nutzte ich eine 1GB Datei, welche ich auf meinem NAS abspeicherte und auf den PC transferierte.

Ohne Modul: 22,6MB/s
Mit Modul: 22,7MB/s

Fazit: Wie oben ausgeführt ist das Produkt eine Ergänzung für jeden IT Spezialist, als auch für Heimwerker. Ebenso für Personen welche ein zu kurzes Netzwerkkabel kurzerhand mit einem Anderen verlängern wollen. Die Transfergeschwindigkeit (im Testaufbau) wurde sichergestellt.

Kaufen kann man es hier:

Einzeln: http://amzn.to/2jYFKOp
Doppelpack: http://amzn.to/2iMHZYk


  Kein Kommentar Techman

Wenn die Autobatterie den Lebenswillen verliert…

UFF! Das Auto springt nicht mehr an, im ersten Moment recht stressig vor allen Dingen wenn man nicht wirklich in der Nähe von zu Hause ist und es mitten in der Nacht bei -10°C ist. Schreckliche Vorstellung nicht wahr? Mir passiert! Es passiert immer dann wenn man es nicht gebrauchen kann, eigentlich passiert es überhaupt!

Da ich schon ein leidgeplagter „Lichtmaschinen“ kenner bin, wusste ich, dass es nicht die Lichtmaschine oder das Relais war, sondern die Batterie sein musste. Diese war mittlerweile auch schon 6 Jahre alt. Das ist das Alter bei welchem auch Batterien ableben dürfen und es auch meist tuen.

Einhell BT-BC 10

Einhell BT-BC 10

Die Batterie baute ich aus und ließ Sie über Nacht am Ladegerät laden und hoffte auf das Beste! Im übrigen kann ich das Einhell Ladegerät sehr empfehlen, es kommt gut mit wartungsarmen Batterien klar und schält selbstständig bei voller Batterie ab. Die Anfangsladespannung beträgt, wie beim PKW auch, 14,1V und baut stetig, in Abhängigkeit vom Ladestatus, ab.

Am nächsten Tag baute ich diese wieder in den PKW und es war für zwei weitere Tage zu keinem Ausfall gekommen. Doch dann konnte ich wieder nicht starten. Ich schloss die Batterie ein zweites Mal am Ladegerät an und im Gegensatz zum erstem Mal war die Batterie in fünf Stunden gefüllt, was wirklich kurz war… ich wusste es war die Batterie und war mir nun noch sicherer.

Bei einem Ausfall der Lichtmaschine erscheint das Batteriezeichen bei laufendem Motor, da die Batterie nicht mit ausreichend Ladespannung versorgt wird. Dies war aber ebenso nicht der Fall und ich wusste nun benötige ich eine neue Batterie…

Das Handbuch meines Fahrzeugs gab mir weiteren Aufschluss über die Baugröße der Batterie denn auf dem Original stand „NICHTS“… ich benötige, da ich einen Diesel fahre, eine 74aH Bauform.

Varta Blue DynamicIn etlichen Foren habe ich mir die notwendigen Informationen besorgt und im Grundtenor waren alle mit den Varta Batterien sehr zufrieden. Also entschloss ich mich eine Vartar Blue Dynamic für Diesel PKW zu kaufen.

Bei der Recherche habe ich mehrere Shops durchsucht und war ersteinmal bei A.T.U gelandet. Dort stand ein Preis der mir erstmal die Socken ausgezogen hat! 150€ wären für diese Batterie draufgegangen… Man soll sich das mal auf der Zunge zergehen lassen… 150€ für ein Packen Energie!
Link zum ATU Shop: bei ATU

Doch das wollte ich nicht akzeptieren, es war mir definitiv zu teuer… Ich suchte die Batterie bei verschiedenen Protalen und wurde dann bei Amazon fündig: Beim Shop Raceland… Dort erwarb ich die Batterie für günstige 90€ inkl. Pfand.
Link: bei AMAZON

Gut ok ich musste zwei Tage warten, aber die 70€ waren es mir definitiv Wert.

Fazit: Nicht immer sind die lokalen Einzelteilhändler die günstigsten… Auch nicht die KFZ Rep. Ketten. Vergleichen lohnt sich immer!

Viel Erfolg allen Leidgeplagten im Moment…


  Kein Kommentar Techman

Projektmanagement

Kostenlose Projektmanagementsoftware gefällig? Open Workbench ist wohl eins der besten Tools um Projekte aufzusetzen…

Open Workbench, Download bei heise


  Kein Kommentar Techman

IPhone Aufenthaltsorte werden geloggt

Apple sammelt und speichert die Aufenthaltsorte per IPhone und speichert diese per ITunes auf dem PC der einzelnen Anwender, ob eine Übertragung zu Apple stattfindet können wir nicht sagen.

Bei dem loggen entsteht ein Nutzerverhalten welches für die Werbeindustrie durch das Bewegungsverhalten, in Zukunft, recht interessant werden könnte.

Datenschutzrechtlich ist dies ebenfalls nicht genau definiert und bedürfte einer Reglementierung.

Um diese Funktion ausser Kraft zu setzten und Apples Datensammelwut zu unterbinden sind 2 Schritte notwendig um diese zu 100% zu gewährleisten.

  1. Besuchen Sie die Seite 00.apple.com, mit Ihrem IPhone
  2. Unter Einstellungen -> Ortungsdienste, die Ortungsdienste deaktivieren.

  Kein Kommentar Techman

Projectplace iPhone App

[Trigami-Review]Projekte müssen geleitet, deligiert und koordiniert werden, wer kennt das nicht? Im Zuge der Marktwandlung hin zu Smartphones ist es nur die logische Konsequenz Projektmanagement von jedem Ort auf der Welt aus betreiben zu können, sofern ein Smartphone verfügbar ist und eine dementsprechende App. An dieser Stelle setzt Projectplace an und geht neue und vorallendingen sehr innovative Wege, welche wir an dieser Stelle vorstellen möchten.

Die GUI ist in übersichtliche 6 Haupttpunkte untergliedert, welche sind:

Conversations: Hier können zwischen den verschiedenen Projektteilnehmern  Nachrichten ausgetauscht werden. Sehr innovativ ist hier die kurze Absprachemöglichkeit direkt zwischen den Projektteilnehmern.

Coworkers: Wie zb. auch bei gängigen Programmen zur Kontakteverwaltung ist es hier auch möglich die Projektteilnehmer / Kontakte zu verwalten. Ähnlich wie die Freundesliste wie bei Facebook.

Recent docs: Dokumente können mobil abgerufen und angesehen werden.

Search docs: Dokumente können gesucht werden.

To do: Ganz klassisch, eine To Do Liste.

Settings: Die Möglichkeit diverse Einstellungen zu tätigen.

Nachfolgend stellen wir Ihnen einige Screenshots zur Verfügung, welche wir bei unserem Test gemacht, als auch von projectplace zur Verfügung gestellt bekommen haben.

Folgende Funktionen der iPhone Applikation sind neu:

  • Alle Projektkonversationen sind einsehbar und können mit nur wenigen Klicks zur unmittelbaren Interaktion genutzt werden
  • Sämtliche Kontaktinformationen der Projektmitglieder befinden sich zentral an einer Stelle und können dort eingesehen und bearbeitet werden
  • Das iPhone signalisiert mit einem Alert, sobald es Änderungen oder Neuerung im Projekt gibt
  • Dokumente können gelesen, weitergeleitet, verfolgt, kommentiert oder geteilt werden
  • Termin- oder Meeting-Anfragen können direkt aus dem Kalender beantwortet werden
  • Jederzeit kann der Projektstatus eingesehen oder aktualisiert werden

Fazit: Das Planungstool als Iphone App ist sehr gut und ist durchaus praktikabel soferm man oft auf Reisen und ausser Haus ist. Es ist empfehlenswert für Projektleiter welche den Überblick behalten möchten, ohne sich im Hotel einen Internetzugang erhaschen zu müssen oder sich einfach schnell und bequem ueber den aktuellen Stand informieren und mit den Projektmitgliedern austauschen möchte.

Aktuell steht eine 30Tägige Testanmeldung zur Verfügung, welche über folgenden Link genutzt werden kann: Projectplace 30 Tage lang kostenlos testen

Derzeit haben seit der Gründung 1998, 680000 Anwender Projectplace genutzt.

Folgende Links sind ebefalls interessant:

Projectplace for iPhoneProjectplace auf Facebook


  Kein Kommentar Techman